"Die Medicin ist eine sociale Wissenschaft"
Rudolf Virchow (1821-1902)
Salomon Neumann (1819-1908)

UB: WMA (m/w)

Für die Fakultät für Gesundheitswissenschaften suchen wir zum 15. September 2018 in Teil-/Vollzeit eine/n

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter

(E13 TV-L, befristet)

Unser Angebot

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle ist gemäß §2 Absatz 1 WissZeitVGbis zum 15. September 2021 befristet (entsprechend den Vorgaben des WissZeitVGund des Vertrages über gute Beschäftigungsbedingungen kann sich im Einzelfall eine abweichende Vertragslaufzeit ergeben). Die Beschäftigung ist der wissenschaftlichen Qualifizierung förderlich. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Umfang von 75 % von Vollbeschäftigung; gegebenenfalls kann die Stelle auf 100 % aufgestockt werden. Auf Wunsch ist grundsätzlich auch eine Stellenbesetzung in geringerem Umfang möglich, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.

Voraussetzungen

Wir erwarten

  • abgeschlossenes einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium (vornehmlich im Bereich Public Healthoder Sozialwissenschaft)
  • exzellente Englischkenntnisse
  • Erfahrungen in der Auswertung quantitativer Daten
  • Kenntnisse in SPSS
  • englischsprachige wissenschaftliche Publikationen
  • Fähigkeit zu und Interesse an einer kooperativen Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • selbstständige, eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise

Wir wünschen uns

  • eingereichte oder abgeschlossene Promotion
  • Kenntnisse im Themengebiet HealthLiteracy
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Durchführung wissenschaftlicher Projekte

Aufgaben

  • Aufbereitung und Auswertung quantitativer Befragungsdaten (40 %)
  • Literaturrecherche und Vorbereitung einer quantitativen Befragung zur Gesundheitskompetenz bei Menschen mit Migrationshintergrund mit Methoden der quantitativen Sozialforschung (30 %)
  • Erstellung deutsch-und englischsprachiger Publikationen und Kongressbeiträge (30 %)

Frist: 12.07.18

››› Details zur Stellenausschreibung downloaden


 

© 2018 Lehrstuhl für Medizinmanagement