IGES: Junior Market Access Manager (m/w)

IGES: Junior Market Access Manager (m/w)

IGES Institut (Berlin) ist ein führendes Institut für Forschung, Entwicklung und Beratung im Gesundheitswesen. Über 140 Experten verschiedenster Fachrichtungen arbeiten für Gesundheitspolitik, Leistungserbringer und Industrie. Die Kombination aus wissenschaftlicher Expertise mit strategischer, kundenorientierter Beratung macht die Besonderheit unseres Ansatzes aus.

Wir suchen für unseren Bereich Health Economics & Outcomes Research am Standort Nürnberg einen

Junior Market Access & AMNOG Manager (m/w)

Wir bieten

  • eine herausfordernde, eigenverantwortlich gestaltbare Tätigkeit
  • Arbeit in einem motivierten, interdisziplinär besetzten Team
  • Mitgestaltung von interessanten Kundenprojekten
  • sehr gute Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • eine leistungsgerechte Bezahlung
  • ein sehr gutes Betriebsklima und nette Kollegen

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Studium in Pharmazie, Medizin, Biochemie, Biologie oder Gesundheitsökonomie, Promotion ist wünschenswert
  • idealerweise erste Berufserfahrungen in Form von Praktika
  • Interesse an wissenschaftlicher Arbeit
  • Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems und des Arzneimittelmarktes sowie der Methoden der evidenzbasierten Medizin und im Bereich klinischer Forschung sind wünschenswert
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Ergebnisorientierung sowie eine gründliche und exakte Arbeitsweise
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Aufgaben

  • Mitarbeit an Projekten zur Erstellung von AMNOG-Dossiers sowie an weiteren Dienstleistungen im Rahmen des Nutzenbewertungsprozesses:
    • systematische Literaturrecherche
    • Beschreibung der klinischen Studien und deren Ergebnisse
    • indirekte Vergleiche
    • epidemiologische und Kostendaten-Recherchen
  • Mitarbeit an der strategischen Weiterentwicklung des Themenfeldes AMNOG, insbesondere der Nutzenbewertung
  • Mitarbeit an anderen Projekten zu Fragen der Gesundheitsökonomie, (Arzneimittel-)Versorgung und Epidemiologie

››› Details zur Stellenausschreibung downloaden

gepostet von DGSMP veröffentlicht im Jan 2019