MHH: Wissenschaftler (m/w/d)

MHH: Wissenschaftler (m/w/d)

Die Medizinische Soziologie an der Medizinischen Hochschule Hannover beschäftigt sich mit der Rolle sozialer Faktoren bei Ausbruch und Verlauf von Krankheiten. Der Forschungsverbund Familiengesundheit ist ein Langzeit-Forschungsprojekt, an dem 28 Vorsorge- und Reha-Kliniken beteiligt sind. In diesem Forschungsprojekt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine Wissenschaftlerin/einen Wissenschaftler zu besetzen.

Die Medizinische Hochschule Hannover sucht für die Medizinische Soziologie, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Wissenschaftler/in (m/w/d)

Wir bieten

  • eine Teilzeitstelle (75 %) mit gleitender Arbeitszeit, die Stelle steht zunächst für bis zu 12 Monate zur Verfügung.
  • eine Vergütung je nach Qualifikation und Vorkenntnissen gemäß TV-L
  • die Möglichkeit der wissenschaftlichen Weiterqualifikation
  • eine kollegiale Einarbeitung und vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein umfangreiches Gesundheitsprogramm für Beschäftigte
  • eine zuverlässige Familienunterstützung und eine Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung
  • Es werden die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes geboten.

Voraussetzungen

  • Studienabschluss in Psychologie, Sozialwissenschaften, Public Health oder vergleichbar
  • sichere Beherrschung der quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden
  • Kenntnis des Forschungsbereichs Mutter-/Vater-Kind-Vorsorge und Rehabilitation
  • sehr gute Beherrschung von Statistikprogrammen (SPSS)
  • Erfahrung im wissenschaftlichen Publizieren
  • sichere Beherrschung der englischen Sprache
  • Teamfähigkeit
  • strukturiertes, eigenständiges Arbeiten
  • sicheres Auftreten

Aufgaben

Ihre Aufgaben im Projekt sind 1. die Analyse von Daten einer multizentrischen Evaluationsstudie, die Präsentation der Ergebnisse auf wissenschaftlichen Kongressen sowie die Publikation der Ergebnisse in wissenschaftlichen Zeitschriften. Der 2. Schwerpunkt liegt in der Kontaktpflege zu den teilnehmenden 28 Kliniken, der Durchführung von ExpertInnenveranstaltungen und Trägerkonferenzen sowie Klinikbesuchen.

Frist: 28.02.19

››› Details zur Stellenausschreibung downloaden

gepostet von DGSMP veröffentlicht im Jan 2019