UKJ: Data Analyst (w/m/d)

UKJ: Data Analyst (w/m/d)

Als einziges Universitätsklinikum in Thüringen sind wir mit 5600 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region. Im Institut für Allgemeinmedizin erwartet Sie ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz mit kurzen Entscheidungswegen in einem multiprofessionellen, engagierten Team mit vielfältiger Forschungs- und Lehrkultur.

Werden Sie Teil unseres Teams im Institut für Allgemeinmedizin als

Data Analyst oder Data Manager (m/w/d)

in Teilzeit (20-30 Stunden pro Woche, Kennziffer: DM18/2020) befristet auf 2 Jahre, eine Entfristung wird angestrebt

Wir bieten

  • Vergütung nach Tarifabschluss TV-L
  • gezielte, individuelle Einarbeitung
  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein umfangreiches Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Job-Ticket
  • Gesundheits- und Fitness-Angebote

Voraussetzungen

  • mind. abgeschlossenes Bachelorstudium mit empirisch-statistischem Schwerpunkt oder abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung zum Medizinischen Dokumentar mit entsprechender Weiterbildung
  • praktische Erfahrung mit der Beschaffung, Aufbereitung und Auswertung quantitativer Daten der Gesundheitsversorgung
  • sicherer Umgang mit Statistikprogrammen (SAS, SPSS, R und/oder STATA)
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • PKW-Führerschein (Klasse B/III)

Aufgaben

  • Mitarbeit in verschiedenen Projekten der Versorgungsforschung
  • Koordination und Beschaffung von Daten bspw. von Krankenkassen oder aus Arztpraxen
  • Einlesen von Daten, Datenprüfung, Datenaufbereitung und Datenvalidierung
  • Erstellung, Dokumentation und Weiterentwicklung von Auswertungsroutinen und Datenschnittstellen
  • statistische Datenauswertung und Ergebnisdarstellung
  • Projektorganisation
  • Anleitung studentischer/wissenschaftlicher Hilfskräfte
  • Beteiligung an der Erstellung wissenschaftlicher Berichte/Publikationen
  • ggf. Betreuung und Schulung von Praxismitarbeitern in Hausarztpraxen zur Datenextraktion

Frist: 17.04.2020

››› Details zur Stellenausschreibung downloaden

gepostet von DGSMP veröffentlicht im März 2020