Referent:in (w/m/d) für das Projekt Gesundheitsfördernde Kita

Referent:in (w/m/d) für das Projekt Gesundheitsfördernde Kita

Die Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V. (HAGE) macht sich für Gesundheitsförderung und Prävention in Lebenswelten stark. Als landesweites Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung organisiert sie Netzwerke, koordiniert den fachlichen Austausch, berät Institutionen, Einrichtungen und Initiativen, bietet Qualifizierungsangebote, unterstützt die Qualitätsentwicklung in der Gesundheitsförderung, informiert zu aktuellen Fragen und entwickelt modellhafte Maßnahmen für ganz Hessen.

Referent:in (w/m/d) für das Projekt Gesundheitsfördernde Kita

für die Umsetzung des seit 2017 bestehenden Projektes „Gesundheitsfördernde Kita – auf der Grund-lage des Bildungs-und Erziehungsplans für Kinder von 0 bis 10 Jahren in Hessen“. Ziel des Projektes ist es, Fach-und Führungskräfte der hessischen Kitalandschaft zu befähigen, ein gesundheitsförderliches Umfeld in Kindertagesstätten zu unterstützen.

Wir bieten

  • Wir bieten Ihnen eine interessante und vielfältige Aufgabe, eine Vergütung nach TV-H, flexible Arbeitszeiten und die Mitarbeit in einem motivierten Team.
  • Es handelt sich um eine zunächst befristete Stelle bis 31.12.2022.

Voraussetzungen

  • Sie haben ein (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtungen Gesundheitsförderung, Gesundheitswissenschaften oder der Fachrichtungen Soziales, Frühkindliche Bildung mit entsprechenden Kenntnissen der Gesundheitsförderung (möglichst Universitätsdiplom oder Masterabschluss) absolviert und verfügen über Berufserfahrungen im Bereich der Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Prävention in Kindertageseinrichtungen sowie im Projektmanagement.
  • Sie haben Erfahrung in der Durchführung von Fortbildungen in der Frühkindlichen Bildung und in der Moderation von Workshops.
  • Sie bringen vorzugsweise Kenntnisse zum Bildungs-und Erziehungsplan von 0 bis 10 Jahren in Hessen mit und sind mit der Durchführung von digitalen Veranstaltungen vertraut.
  • Sie überzeugen durch eine engagierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise und verfügen über eine konzeptionelle Denkweise, Organisationstalent und eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit.
  • Teamfähigkeit und die Flexibilität, auch im Rhein-Main Gebiet tätig zu werden, runden Ihr Profil ab.

Aufgaben

  • Planung und Durchführung von dreitägigen Fortbildungen für Kita-Leitungen und Kita-Fachberatungen „Gesundheitsfördernde Kita – auf der Grundlage des BEP“
  • Konzeption und Durchführung von digitalen Workshops „Gesund führen in der Kita“
  • Umsetzung von Fachtagungen und Beratungen für Kita-Träger in Hessen
  • Evaluation und Dokumentation der Maßnahmen
  • Zusammenarbeit mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration sowie weiteren Kooperationspartnern auf Landesebene
  • Zusammenarbeit mit der fachlichen Leitung der HAGE

Frist: 20.10.2021

Details anzeigen

gepostet von DGSMP veröffentlicht im September 2021