Verwaltungsmitarbeiter:in (m/w/d), RKI, Belin Tempelhof

Verwaltungsmitarbeiter:in (m/w/d), RKI, Belin Tempelhof

Wir suchen im Fachgebiet 25 „Körperliche Gesundheit“ in der Abteilung 2 „Epidemiologie und Gesundheitsmonitoring“ ab dem 1. April 2021 eine/-n Verwaltungsmitarbeiterin/Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) bei „Gesundheit65+“.

Verwaltungsmitarbeiter:in (m/w/d), bei „Gesundheit65+“, RKI, Belin Tempelhof

Entgeltgruppe 5 TVöD.
Die Position ist bis zum 31. Mai 2022 befristet.
Der Arbeitsplatz befindet sich in Berlin-Tempelhof-Schöneberg.

Wir bieten

  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • Flexible Arbeitszeiten und verschiedene Teilzeitmodelle
  • Umfangreiche Fortbildungs-und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Hervorragende Ausstattung und Infrastruktur
  • Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • Kita „RoKo-Kids“ und Familienservice
  • Vielfältige Sportangebote (u. a. Fitness, Yoga, Tischtennis)
  • Interdisziplinäre Institutsaktivitäten (u. a. Chor, Vortragsreihen für Alle, Cinema, Museum)
  • Gelebte Diversität und Inklusion

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Verwaltung, Bürokommunikation, Büroma-nagement, Sekretariat bzw. Dialogmarketing oder gleichwertige Fähigkeiten aufgrund von Berufserfahrung in den genannten Bereichen
  • praktische Erfahrung in der telefonischen Kommunikation mit Kundschaft, potentiellen Studienteilnehmenden oder anderen vergleichbaren Zielgruppen
  • Erfahrungen mit Verwaltungsprozessen, insbesondere dem Umgang mit Datenbanken und der Erstellung von Serienbriefen
  • sicherer Umgang mit Microsoft Word und Excel
  • wünschenswert sind außerdem Erfahrungen: in der Kommunikation mit älteren Menschen, im Bereich Service oder Kundendienst sowie, in standardisierten Abläufen
  • Sprachkenntnisse (CEFR-Niveau): Deutsch C2 (exzellente Kenntnisse)

Aufgaben

  • Telefonische Gewinnung der Studienteilnehmerinnen und-teilnehmer für die Studie „Gesundheit65+“ und Vereinbarung von Untersuchungstermine mit teilnahmebereiten Personen sowie Durchführung von telefonischen Kurzbefragungen bei Personen, die nicht teilnehmen möchten
  • Erstellung und Versand von Einladungs-und Erinnerungsschreiben für unsere Studie sowie weiterer Schreiben in Abhängigkeit von der Teilnahmebereitschaft der eingeladenen Personen
  • Beantwortung telefonischer Rückfragen zur Studie (Servicetelefon)
  • Verwalten von Adress-und Prozessdaten der Studie in einer Datenbank und Bearbeitung und Archivierung von Papierunterlagen
  • Bearbeitung des Postrücklaufs und Archivierung von Papierunterlagen
  • Unterstützung bei Reiseplanung und Reisekostenabrechnungen

Frist: 28.02.2021

Details anzeigen

gepostet von DGSMP veröffentlicht im Februar 2021