Video-Redakteur:in (m/w/d) für das Teilprojekt Schulung und Hotline

Video-Redakteur:in (m/w/d) für das Teilprojekt Schulung und Hotline

SORMAS@DEMIS ist ein in Kooperation mit dem Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig, dem Robert Koch-Institut und der Climedo Health GmbH vom Bundesministerium für Gesundheit gefördertes Projekt zur Entwicklung, Implementierung und Evaluierung eines integrierten und vernetzten Fall- und Personenmanagementsystems für COVID-19 für den öffentlichen Gesundheitsdienst in Deutschland (ÖGD). Das Teilprojekt „Schulung und Hotline“ umfasst die Bereiche Schulung, Beratung und Begleitung der Gesundheitsämter bei der Implementierung einer prozesserleichternden, integrierten Softwarelösung zum (land-)kreisübergreifenden und medienbruchfreiem Fall-und Kontaktpersonenmanagement. Neben umfassender Online-Schulungen in der Anwendung des Systems gehört dabei auch eine engmaschige Unterstützung der Ämter mittels Ticket-und Hotlinesystem, die Koordination und Begleitung wöchentlich stattfindender Austauschrunden zwischen den SORMAS-nutzenden Gesundheitsämtern sowie die Begleitung der Ämter bei der Einführung der Schnittstellen zwischen SORMAS und SurvNet, DEMIS sowie anderen IfSG-Fachanwendungen.

Video-Redakteur:in (m/w/d) für das Teilprojekt Schulung und Hotline

Wir bieten

  • Ein teamorientiertes interdisziplinäres Arbeitsfeld
  • Arbeit in einem hochmotivierten Team
  • Zusammenarbeit mit hochqualifizierten internen und externen Expert:innen verschiedenster Fachbereiche
  • Entgeltgruppe 13 TV-L (vorbehaltlich der Qualifikation)
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Teilzeit
  • und Homeoffice im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten
  • Alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten (ggf. auch Promotion)

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschul
  • bzw. Masterstudium im Bereich Kommunikationswissenschaften, Public Health, Gesundheitswissenschaften, Epidemiologie oder vergleichbar
  • Souveräner Umgang mit modernen Kommunikationsmedien
  • Sicheres und offenes Auftreten, viel Freude an kommunikativer Arbeit
  • Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Videoprojekten
  • Sehr gute Erfahrung im Umgang mit gängigen CMS und Videoschnitt-Programmen
  • Kenntnisse als Sprecher:in
  • Strukturierte, eigenständige Arbeitsweise und analytisches Denken
  • Ausgeprägtes Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft sich in ein agiles Team einzubringen

Aufgaben

  • Erstellung von Schulungsmaterialien für die Fort-, Aus
  • und Weiterbildung im ÖGD
  • Steuerung der Durchführung der Produktionen inklusive Postproduktion
  • Redigieren von Skripten für die Erstellung von Schulungsvideos
  • Erstellung umfangreicher Schulungsvideos (inkl. Erstellung von Screencasts, Illustration und Animationen, Vertonung und Schnitt)
  • Erstellen von Kurz-Videos für Online-Medien (u.a. Websites und Social Media)
  • Koordination der Projektkonzeption und -umsetzung
  • Kreative Weiterentwicklung der Formate (zum Beispiel Schnitt-und Darstellungskonzepte)
  • Verantwortung für die Einhaltung der Projekt-Deadlines und der Guidelines

Frist: 13.10.2021

Details anzeigen

gepostet von DGSMP veröffentlicht im September 2021