W3-Professur (m/w/d), Uni Göttingen

W3-Professur (m/w/d), Uni Göttingen

Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) verfolgt im Rahmen ihrer strategischen Planung die konsequente Weiterentwicklung ihrer profilbildenden Forschungsschwerpunkte Neurowissenschaften, Herz-Kreislauf-Medizin und Onkologie mit translationalen und systemmedizinischen Ansätzen u.a. als Partnerstandort der Gesundheitsforschungszentren Deutsches Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) und Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE).

Die UMG ist auf dem Göttingen Campus eng vernetzt mit den natur- und biowissenschaftlichen Einrichtungen der Universität sowie den außeruniversitären Einrichtungen am Standort.

Für die Position wird eine Fachärztin/ein Facharzt für Arbeitsmedizin gesucht mit einem entsprechenden wissenschaftlichen Profil im Bereich Prävention/psychische Gesundheit am Arbeitsplatz oder ähnlicher Ausrichtung. Die Professur vertritt neben der Arbeits-, Sozial-und Präventivmedizin auch die klinische Umweltmedizin in der UMG.

Universitätsprofessur Arbeits-, Sozial-, Umwelt- und Präventivmedizin, Göttingen

mit der Leitung des Betriebsärztlichen Dienstes

Voraussetzungen

  • eine positiv evaluierte Juniorprofessur, die Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen
  • ein eigenständiges wissenschaftliches Profil mit entsprechenden Publikationsleistungen sowie pädagogische Eignung
  • die Bereitschaft zur Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung
  • ein hohes Engagement in der Lehre und in der Betreuung des wissenschaftlichen Nachwuchses
  • Erfahrungen in der kompetitiven Einwerbung von Drittmitteln werden vorausgesetzt

Frist: 04.12.2020

Details anzeigen

gepostet von DGSMP veröffentlicht im November 2020