Wiss. Mitarbeiter:in (w/m/d), RKI Berlin

Wiss. Mitarbeiter:in (w/m/d), RKI Berlin

Das RKI Berlin sucht ab sofort im Rahmen des Projekts „KlimGesundAkt“ eine:n wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in im Fachgebiet 24 "Gesundheitsberichterstattung" in der Abteilung 2 "Epidemiologie und Gesundheitsmonitoring". Der Arbeitsort ist Berlin-Tempelhof-Schönefeld.

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d)

Die Position ist bis zum 30. Juni 2024 befristet. Der Arbeitsplatz befindet sich in Berlin-Tempelhof-Schöneberg. Gehalt je nach Qualifikation und Erfahrung bis Entgeltgruppe 14 TVÖD. StellenID: 736909. Kennziffer 190/21.

Wir bieten

  • Im Rahmen des Projekts „KlimGesundAkt“ arbeiten Sie zusammen mit einer interdisziplinären Fachgruppe an der Aktualisierung des Sachstandsberichtes des Robert Koch-Instituts zu Klimawandel und Gesundheit (2010).

    Unser Angebot
  • Flexible Arbeitszeiten und verschiedene Teilzeitmodelle
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • Umfangreiche Fortbildungs-/Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Hervorragende Ausstattung und Infrastruktur
  • Kita „RoKo-Kids“ und Familienservice
  • Vielfältige Sportangebote(u.a. Fitness, Yoga, Tischtennis)
  • Interdisziplinäre Institutsaktivitäten (u. a. Chor, Vortragsreihen für Alle, Cinema, Museum)
  • Gelebte Diversität und Inklusion

    Wir gewährleisten die berufliche Gleichstellung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Voraussetzungen

    Aufgaben

    • Erarbeitung von Ansätzen und Tools zur Kommunikation und Information für verschiedene Zielgruppen
    • Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes für die Ergebnisse des Berichts
    • Zusammenarbeit mit einem Netzwerk externer Akteurinnen und Akteure
    • Beteiligung an administrativen Aufgaben, z. B. Dokumentation der Arbeitsweise der Fachgruppe
    • Mitarbeit an der Erstellung von Berichten für den Mittelgeber
    • Koordination und Mitgestaltung der Kommunikation in der Fachgruppe

      Für Ihre Fragen zur Stelle:
      Dr. Hildegard Niemann, Telefon +49 30 18754 -3950 E-Mail: NiemannH@rki.de

      Für Ihre Fragen zur Bewerbung:
      Rosika Moll, Telefon +49 30 18754 -3049 E-Mail: MollR@rki.de

    Frist: 12.12.2021

    Zur vollständigen Stellenausschreibung des RKI Berlin

    gepostet von DGSMP veröffentlicht im November 2021