Wiss. Mitarbeiter:in (w/m/d), Universität Würzburg

Wiss. Mitarbeiter:in (w/m/d), Universität Würzburg

Im Arbeitsbereich Medizinische Psychologie und Psychotherapie des Zentrums für Psychische Gesundheit von Universität und Universitätsklinik Würzburg ist eine wissenschaftliche Stelle (50%) im Forschungsprojekt „Zeitlich angepasste Tätigkeit mit ambulanter berufsbezogener Begleitintervention (ZaTaB)" zu besetzen. Im Modellprojekt soll für psychisch kranke Arbeitnehmer:innen eine kombinierte Form der Teilhabeleistung konzeptuell entwickelt, erprobt und evaluiert werden.

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in, Universität Würzburg

Stellenumfang von 50 % einer Vollzeitstelle; EG 13, TV-L; befristet bis 31.10.2026.

Wir bieten

    Es geht um die Mitwirkung im Forschungsprojekt „Zeitlich angepasste Tätigkeit mit ambulanter berufsbezogener Begleitintervention (ZaTaB)“, welches mit Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales im Rahmen des Bundesprogramms rehapro finanziert wird. Im Modellprojekt soll für psychisch kranke Arbeitnehmer/innen eine kombinierte Form der Teilhabeleistung konzeptuell entwickelt, erprobt und evaluiert werden: Es soll zum einen eine Arbeitszeitreduktion bis max. zur Hälfte der regulären Arbeitszeit ermöglicht werden. Zum anderen werden eine intensive psychotherapeutische Bearbeitung berufsbezogener Belastungen und die Entwicklung sachgerechter Bewältigungsmöglichkeiten eingeleitet.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) der Fachrichtungen Psychologie, Gesundheitswissenschaften, Versorgungsforschung, Soziologie oder vergleichbarer Studiengänge
  • Erfahrungen in der Durchführung und Evaluation von wissenschaftlichen (Drittmittel-) Projekten
  • Erfahrung in der Datenaufbereitung und Datenanalyse
  • Kenntnis und Erfahrung in der Anwendung gängiger Statistik-Software (z.B. SPSS).
  • Weitere Voraussetzungen: gute PC-Kenntnisse, gute Kenntnisse in Forschungsmethodik, umfassende Sozialkompetenz, Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten sowie zeitliche Flexibilität.

    Wünschenswert:
  • Erfahrung in psychosozialer Beratung
  • abgeschlossene oder fortgeschrittene Psychotherapieausbildung

    Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Aufgaben

  • Systematische Aufarbeitung des Forschungsstands
  • Mitarbeit bei der Konzepterstellung
  • Erhebung und Auswertung von Daten (quantitativ und qualitativ)
  • Durchführung von statistischen Analysen mit SPSS
  • Mitarbeit an Zwischen-/Abschlussberichten sowie wissenschaftlichen Publikationen

    Bewerbungen, mit Angabe von Stichwort ZaTaB1, werden (möglichst per E-Mail) erbeten an:
    Heiner Vogel
    AB Medizinische Psychologie im Zentrum für Psychische Gesundheit der Universität und des Universitätsklinikums Würzburg, Klinikstraße 3, 97070 Würzburg
    E-Mail: psychotherapie@uni-wuerzburg.de

Frist: 20.12.2021

Link zur vollständigen Stellenausschreibung

gepostet von DGSMP veröffentlicht im November 2021