Pressemitteilungen

Pressemitteilung: Neustart beim Versorgungsgesetz in der Kommune

Gemeinsame Pressemitteilung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP) und Deutschen Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DVSG) zum Neustart beim Versorgungsgesetz in der Kommune: eine Chance, Gesundheit und Soziales zusammenzubringen.
  • Chancengleichheit, DVSG, Kommune, Pressemitteilung, Versorgungsgesetz
  • gepostet von DGSMP
  • veröffentlicht am 13. Dezember 2023

Call for Abstracts zur DGSMP-Jahrestagung 2023

Gesundheitskompetenz in Krisenzeiten – so lautet das Thema der diesjährigen Jahrestagung, welche vom 30. August bis zum 1. September in Hannover stattfindet. Die Einreichung von Beiträgen für das wissenschaftliche Programm ist noch bis zum 15.03.2023 möglich.

Pressemitteilung: Rauchverbot in Autos

Ein breites Bündnis von 37 Organisationen, Verbänden und Institutionen fordert ein Rauchverbot in Autos bei Anwesenheit von Kindern oder Schwangeren. Bundesregierung und Bundestag sind aufgefordert, durch eine Änderung des Bundesnichtraucherschutzgesetzes oder der Straßenverkehrsordnung ein gesetzliches Rauchverbot in geschlossenen Fahrzeugen bei Anwesenheit von Minderjährigen sowie Schwangeren zu normieren.

Presseeinladung: Pressekonferenz zur DGSMP-DGMS 2022

Im Hinblick auf die gesellschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie sind innerhalb der letzten zwei Jahre Themen wie „soziale Gesundheit“, „gesundheitliche Ungleichheit“ sowie „Zugang zur Gesundheitsversorgung“ in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung gerückt. Vor diesem Hintergrund treffen sich Gesundheitsexpertinnen und -experten vom 07. bis zum 09. September 2022 auf der 57. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin

Pressemitteilung: Soziale Gesundheit neu denken

Gesundheitsexpertinnen und -experten diskutieren auf der diesjährigen 57. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP e.V.) zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie (DGMS) vor welchen Herausforderungen Sozialmedizin und medizinische Soziologie angesichts des rasanten digitalen Wandels stehen.