Stellenangebote

Stellenangebote

Wiss. Mitarbeiter:in, Versorgungsforschung (m/w/d), Uni Freiburg

Die Sektion Versorgungsforschung und Rehabilitationsforschung am Universitätsklinikum Freiburg sucht zum 01.04.2021 oder nach Vereinbarung eine*n
Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in für Versorgungsforschung (m/w/d). Versorgungsforschung ist ein interdisziplinärer Forschungsbereich, der das Gesundheitsversorgungssystem unter Alltagsbedingungen erforscht (z.B. hinsichtlich Effektivität, Qualität und Patientenorientierung).

Wiss. Mitarbeiter:in, Versorgungsforschung (m/w/d), Uni Freiburg

Die Sektion Versorgungsforschung und Rehabilitationsforschung am Universitätsklinikum Freiburg sucht zum 01.05.2021 oder nach Vereinbarung eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in für Versorgungsforschung (m/w/d). Versorgungsforschung ist ein interdisziplinärer Forschungsbereich, der das Gesundheitsversorgungssystem unter Alltagsbedingungen erforscht (z.B. hinsichtlich Effektivität, Qualität und Patientenorientierung).

Referent:in für Gesundheitsförderung (m/w/d), HAGE

Die HAGE ist ein gemeinnütziger Verein mit 60 institutionellen Mitgliedern aus den Bereichen Gesundheit, Bildung und Soziales. Als Landesvereinigung für Gesundheitsförderung und Prävention fördert sie den Ausbau gesundheitsfördernder und präventiver Strukturen, unterstützt Facheinrichtungen und Fachkräfte in ihrem gesundheitsfördernden und präventiven Handeln und entwickelt modellhafte Maßnahmen für ganz Hessen. Dabei ist es Ziel der HAGE die Gesundheit der hessischen Bevölkerung zu fördern und gesundheitliche Chancengleichheit zu verbessern.

Akademische:r Mitarbeiter:in (w/m/d), Universität Potsdam

An der Universität Potsdam ist an der Humanwissenschaftlichen Fakultät, Professur Me-dizinische Soziologie und Psychobiologie, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Akademische/-r Mitarbeiter/-in (w/m/d) mit 30 Wochenstunden (75 %) befristet für 3 Jahre zu besetzen.

Abteilungsleitung (m/w/d), RKI, Berlin

Wir suchen für die Abteilung 2 „Epidemiologie und Gesundheitsmonitoring“ ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine Abteilungsleitung (m/w/d) (je nach Qualifikation und Erfahrung bis Besoldungsgruppe B 3 BBesO). Die Position ist unbefristet zu besetzen. Der Arbeitsplatz befindet sich in Berlin-Tempelhof-Schöneberg.
  • Abteilungsleitung, Epidemiologie und Gesundheitsmonitoring, RKI
  • gepostet von DGSMP
  • veröffentlicht im Februar 2021

Leiter (w/m/d), „Prävention arbeitsbedingter Erkrankungen“, BAuA, Berlin

Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen stehen für sozialen Fortschritt und eine wettbewerbsfähige Wirtschaft. Dabei stellt der stetige Wandel der Arbeitswelt den Arbeitsschutz vor immer neue Herausforderungen. Die BAuA ist eine Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.