Termine

20.-21.01.2023 ǀ Public Health Drei Länder Tagung

Public Health Research to Action: Wie kann das gelingen?• Fallbeispiele aus der Praxis• Schlüsselfaktoren für Erfolg oder Misserfolg• Beratung für laufende ProjekteForschung in Public Health und Sozialmedizin ist angewandte Forschung per Definition. Manchmal gelingt dies, oft aber auch nicht. In dieser Tagung wollen wir anhand von Ihren Beispielen aus Public Health und Sozialmedizin gemeinsam lernen,

12.-14.01.2023 ǀ Forschung für den Bevölkerungsschutz

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) veranstaltet erstmals den Fachkongress „Forschung für den Bevölkerungsschutz“ am 12.-14.01.2023 in Bonn. Der Kongress richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fachdisziplinen, die zu Themen des Bevölkerungsschutzes arbeiten. Wir laden Sie ein, sich über Fachgrenzen hinaus zu diesem interdisziplinären Arbeitsfeld auszutauschen.

17.-18.11.2022 ǀ Herbstworkshop – Call for Abstracts

the annual autumn workshop of the working groups „Statistical Methods in Medicine“ (IBS-DR),„Statistical Methods in Epidemiology“ (IBS-DR, DGEpi, DGSMP), „Statistical Methods in ClinicalResearch“ (GMDS) and „Epidemiological Methods“ (DGEpi, GMDS, DGSMP) in cooperation withNFDI4Health and TMF e.V. is projected to take place November 17th–18th at the premises of theTMF e.V. in central Berlin. Participation will also

29.-30.09.2022 ǀ 14. Reha-Symposium des NRFB

Innovationen für die Reha. Transdisziplinäre Zusammenarbeit von Forschung und Praxis. Das Reha-Symposium wird vom Netzwerk Rehabilitationsforschung in Bayern (NRFB) in Kooperation mit dem Berufsförderungswerk Nürnberg ausgerichtet. Die wissenschaftliche Leitung hat Herr Prof. Dr. Klaus Pfeifer. Das Symposium ist als Präsenzveranstaltung konzipiert. Sollte es aufgrund der COVID-19 Pandemie zu einem Wechsel auf das digitale Format kommen,